ArchitekTour

Mit QR-Codes ans Ziel

Bürgerwache

Erbaut: 1906/08

Nutzung:

Stadtteilzentrum
Direkt am Siegfriedplatz liegt die Bürgerwache. Heute ist das Gebäude Treffpunkt und Veranstaltungsort mit eigener Gastronomie. Betrieben wird es seit 1994 von der Bürgerinitiative Bürgerwache e.V..

Als Stadtteilzentrum bietet die Bürgerwache rund 100 Gruppen aus den Bereichen Kultur, Soziales, Bildung, Politik, Nachbarschaftshilfe und Selbsterfahrung Räumlichkeiten für ihre Arbeit.

Dort werden Stadtteilfeste oder Flohmärkte oder das Sommernachtskino in Eigenregie organisiert. Außerdem wird dort die Stadteilzeitung „Viertel“ erstellt und für den Bürgerfunk gibt es ein Radiostudio.

Zurück zum Hauptbahnhof


BÜRGERWACHE

It took two years to build the Bürgerwache (citizen guard) (1906-1908). The citizen guard building is located at the Siegfriedplatz. You can reach it by tram line 4. Here were the gauging office, a post office and a police station, the building was closed in 1977.

In 1994 the city government withdrew from financing the building. Since then, the „Bürgerinitiative Bürgerwache e.V. (citizen’s initiative) operates the civil guard building on its own.

As a district centre, the civil guard building offers around 100 groups from the fields of culture, education, policy, neighborhood help and self experience premisesfor their work. Also flea markets and the weekly market are situated on the Siegfriedplatz.

Back to the Central Station