ArchitekTour

Mit QR-Codes ans Ziel

Neustädter Marienkirche

Erbaut: um 1270
1292 Weihe des Hochchors
1704 Nach Sturmschäden Türme mit Barockhauben versehen
1840 Neugestaltung des Innenraumes
1944 Zerstörung der beiden Türme und weitere massive Kriegsschäden
1966 Wiederaufbau der Türme

Nutzung:

Evangelisch-lutherische Kirche
Die Neustädter Marienkirche ist die älteste und größte erhaltene Kirche von Bielefeld.

Das 3-schiffige Gotteshaus verfügt über einen kreuzförmigen Grundriss und ist im spätromanisch-frühgotischen Stil als Hallenkirche erbaut worden. Der Chor schließt gerade ab. Die beiden Türme – fertig gestellt Mitte des 16. Jahrhunderts – sind 52 Meter hoch und damit von vielen Punkten in der Stadt sichtbar.

Tour-Guide


 

NEUSTÄDTER MARIENKIRCHE

Is Lutheran church was constructed in 1270 and is the largest and oldest church in Bielefeld. The church has a cross-shaped floor plan and is designed in a late-Romantic, early Gothic style. The hall of the church is 52 meters long and the towers are 78 meters high.

The church has had many building alterations : 1292 consecration of the high choir

1704 towers were reconstructed with Baroque domes after a storm

1840 redesigning of the interior

1944 destruction of the towers and other war damage

1966 reconstruction of the towers

Tour-Guide